Kurse / Termine

GUTSCHEINE

ZEICHNEN

ZEICHNEN

Kurstitel: ‚Beobachten – Auffassen – Umsetzen‘
Kursbezeichnung: ZK/2/20

Fortlaufender Kurs. Einstieg jederzeit auch möglich!
Kursdauer:                             5 Vormittage, jeweils mittwochs von 9 – 12Uhr

Kursgebühr:  € 180,–  zzgl 20,– Materialkosten
ermäßigt € 150,– (Schüler/Studenten)
Teilnehmerzahl:                 5 – 10 TN
Mitzubringen:                    Zeichenmaterial nach Wahl
(Bleistifte, Stifte, Kreiden, Aquarellfarben ect…), Zeichenblock
Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen: AGB

AKTZEICHNEN

AKTZEICNEN
geplant regelmäßig jeweils letzter Samstag im Monat
Kursbezeichnung: AK/ 1 – 12 /20
Kurstitel: „Imago Hominis –  Das menschliche Antlitz in der gezeichneten Darstellung“
jeweils Samstags von 11 – 14h
(zzgl. Nachbesprechung auf Wunsch)
vorauss. Termine:

Sa., 29. Februar 2020 AK 2/20 11 – 14h

Sa. ,28. März 2020 AK 3/20 11 – 14h                

Sa. 02. Mai 2020 AK 5/20 11 – 14h

Sa. 30. Mai 2020 AK 6/20 11 – 14h

Kursgebühr: € 80,–   
ermäßigt:  € 60,– (Schüler/Studenten) inc. Modellgeld/Fahrtkostenzuschuß.
3er KARTE für 200,– €! (ermäßigt 150,– €)
Berechtigt zur Teilnahme an 3 Aktzeichen- Veranstaltungen: (flexible Auswahl innerhalb von 5 nacheinander stattfindenden Terminen)
Teilnehmerzahl:  5 – 12 TN
Mitzubringen: Zeichenmaterial nach Wahl (Bleistifte, Stifte, Kreiden, Aquarellfarben ect…), Zeichenblock
Anmeldeschluss:  1 Woche vor Kursbeginn
Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen: AGB

FREIE KALLIGRAFIE

Kursbezeichnung: FK 3/20
Kalligrafie / freie Kalligrafie
Kurstitel:  „Im Wechselzug zur freien Kalligrafie“
Kursdaten: 
Samstag, 07. März, 10 – 13 : 00 Uhr
Sonntag, 08. März, 10- 13 : 00 Uhr
Kursgebühr:  € 80,– zzgl. 20,– Materialkosten
Teilnehmerzahl: 3 – 8 TN
Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn
Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen: AGB

rpt

ZEICHENKURSE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Kursbezeichnung: ZK2/20
Kinderzeichenkurse /
Zeichenkurse für Jugendliche

Kursleiter: Peter Mayr
Kurstitel:  „So schaut‘s aus… “ – Zeichnen und Malen macht Spaß
Kursdauer: 5 Nachmittage à 1,5 Std, insg. 7,5 Std, Termine nach Absprache
Kursgebühr: € 60,– Geschwisterermäßigung € 50,– pro Kind
Teilnehmerzahl:5 – 12 TN
Alter: 7  bis 15 Jahre
Mitzubringen: Zeichenmaterial nach Wahl (Stifte, Kreiden, Wasserfarben ect…), Zeichenblock
Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn; vorauss. ab Anfang Oktober (Genauer Termin wird noch bekanntgegeben)
Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen: AGB

MAPPENVORBEREITUNGSKURSE

Kursbezeichnung: MV1/20
Mappenvorbereitung
Kursleiter: Peter Mayr
Kurstitel: „Graue Mappe, grosse Klappe – wie bewerbe ich mich erfolgsversprechend an weiterführenden Institutionen?“
Kursdauer: Blockseminar à 5 Std, insg. 25 Std

2 x Sa u. So 11-17Uhr und 1 x Samstag 11-17Uhr
Termin/Kursbeginn: nach Vereinbarung , jeweils von 11 – 17h incl. 1h Pause
(weitere Termine nach individueller Absprache)
Kursgebühr: 380,– € keine Ermäßigung
Modellgeld: inclusive
Materialgeld: 50,–€ pro TN (für Radierplatten, Druckpapiere, Rüstkosten für Siebdruck etc.)
Teilnehmerzahl: 6 – 10 TN
Anmeldeschluss:
Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen: AGB

SIEBDRUCK

Kursbezeichnung: SD3/20
Siebdruck
Kursleiter: Peter Mayr
Kurstitel: „Von der manuellen Schablonenherstellung zur künstlerischen Serigrafie“
Kursdauer: Blockseminar, 2 x 5 Std

Termin/Kursbeginn: nach Vereinbarung , jeweils Sa, So 11 – 17h incl. Pause
(weitere Termine nach individueller Absprache)


Kursgebühr: 200,–€
ermäßtigt: 160,– €
Materialgeld 30,–€ pro TN (für Rüstkosten, Filmherstellung etc.)
Teilnehmerzahl: 5 – 8 TN
Mitzubringen: Enwurfspapier, Tusche und Zeichenmaterial (Federn, Pinsel optional etc.), ggf sw-Druckvorlagen auf Transparent / Folienfilm
Gestellt wird: Siebdruckrahmen bis 70 x 100 cm
Anmeldeschluss: 10 Tage vor Kursbeginn
Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen: AGB

RADIERUNG

Kursbezeichnung: RA2/20
Radierung
Kursleiter: Peter Mayr
Kurstitel: „Von der Monotypie zur Kaltnadelradierung“
Kursdauer: Blockseminar 2 x 5 Std., jeweils Sa und So
Termin: nach Absprache
11-17Uhr (incl. Mittagspause 1h nach Vereinbarung)
Kursgebühr: 200,– €
ermäßigt: 150,– €
Materialgeld 30,– € pro TN (für Radierplatten, Druckpapiere, Druckfarben)
Teilnehmerzahl: 5 – 8 TN
Mitzubringen: Entwurfspapier
Gestellt wird: Radiernadeln, Werkzeug, Hilfsmittel
Anmeldeschluss: 10 Tage vor Kursbeginn
Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen: AGB

HOLZSCHNITT

Kursbezeichnung: HS2/20
Holzschnitt
Kursleiter: Peter Mayr
Kurstitel: „Vom Entwurf bis zum Weißlinienschnitt, Mehrfarbendruck oder zum verlorenen Schnitt“
Kursdauer: Blockseminar 2 x 5 Std., jeweils Sa und So
Termin: nach Absprache, jeweils Samstag und Sonntag
11 -17Uhr (incl. Mittagspause nach Vereinbarung)
Kursgebühr: 200,– €
ermäßigt: 150,– €
Materialgeld 50,– € pro TN (für Druckträger, Druckpapiere, Druckfarben)
Teilnehmerzahl: 5 – 8 TN
Mitzubringen: Entwurfspapier (auf Absprache)
Gestellt wird: Werkzeug, Hilfsmittel
Anmeldeschluss: 10 Tage vor Kursbeginn
Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen: AGB

BERATUNG

Allemgeine Beratung / Mappenberatung
Termine nach Anmeldung per Mail (auch vormittags)
einmaliges Beratungshonorar: € 90,–, Dauer: 90min; Aufpreis € 30,– pro weitere 30min

EXPERIMENTIEREN MIT DRUCKTECHNIKEN

Experimentieren mit Drucktechniken!

Kursleiter: Endy Hupperich http://www.endy-hupperich.com/

Drucktechniken als Ausdrucksformen in der Kunst sind beliebte Tummelplätze für Neugierige. Sehr viele Materialien eignen sich daher auch zum Experiment in der Drucktechnik. Ausgehend vom Hochdruck und dem Verwenden einfacher Druckstöcke aus Dämmplatten, erweitern wir unseren Horizont und kombinieren diese Technik während des workshops bei Interesse mit Siebdruck und Kaltnadelradierung. Alles ist möglich wir müssen es nur Denken und zulassen. Im spielerischen Ansatz und in der Findung der Bildinhalte finden wir geeignete Techniken um unsere Druckstöcke zu erweitern. Zu Beginn des Kurses verwenden wir Verlegedämmplatten aus dem Baumarkt. Mit diesem Material lassen sich ganz unkompliziert verschiedenste Formen schneiden, die Ihnen als Druckstock dienen werden. Ziel ist es, einfache und formal gelungene Druckstöcke herzustellen, die Sie mühelos und ohne grossen Aufwand auf Papier drucken können. Die Druckergebnisse können dann im Fortlauf des workshops ergänzend mit anderen Drucktechniken, wie Radierung und Siebdruck kombiniert werden.

Materialliste:

Bleistifte, Papier A4 und Skizzenbuch.

Material wie Styrodurplatten und Linoldruckfarben, Walzen, Radier- und Linolschnittwerkzeuge werden vom Dozenten zur Verfügung gestellt und nach Verbrauch und Nutzung abgerechnet (ca. 50 Euro), Papier, Linoldruckplatten sowie Material für Siebdruck Radierung sind käuflich im Kurs zu erwerben.


Termin: entweder Anfang August 07-09.08.20 oder 25.-27.09.

Freitag Nachmittag 14-21:00 Uhr, Samstag und Sonntag 10 -18:00 max 6-8 Teilnehmer

Anmeldeschluss: 10 Tage vor Kursbeginn

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen: AGB